Gerichte in Kiel

Landgericht Kiel

Adresse: Schützenwall 31-35, Ecke Harmsstrasse, 24114 Kiel

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 7.30 Uhr – 15.30 Uhr
Freitag 7.30 Uhr – 15.00 Uhr

Sprechzeiten

Montag bis Freitag 9.00 Uhr – 12.00 Uhr

Das Landgericht Kiel ist dem Oberlandesgericht (OLG) in Schleswig untergeordnet. Der Gerichtsbezirk umfasst die kreisfreien Städte Kiel und Neumünster sowie die Landkreise Plön, Bad Segeberg und Rendsburg Eckernförde.In diesen Bezirken leben knapp 1 Millionen Einwohner.

Dem Landgericht Kiel gleichgestellt sind die drei anderen Landgerichte in Schleswig-Holstein:

  1. Landgericht Flensburg (Amtsgericht Schleswig ist unterstellt)
  2. Landgericht Itzehoe, mit den unterstellten Amtsgerichten in Elmshorn, Itzehoe, Meldorf und Pinneberg,
  3. Landgericht Lübeck, mit den Amtsgerichten Lübeck und Schwarzenbeck.

Dem LG Kiel untergeordnet sind die Amtgerichte in:

Das Landgericht Kiel umfasst:

  • 22 Zivilkammern
  • 13 Strafkammern
  • 2 Schwurgerichtskammern
  • 10 Strafvollstreckungskammern
  • 3 Kammern für Handelssachen
  • eine Kammer für Baulandangelegenheiten und
  • eine Kammer für Steuersachen

Das Landgericht ist eines von vier Landgerichten in Schleswig-Holstein.

Zur Homepage des Landgericht Kiel mit detaillierten Informationen geht es hier.

Amtsgericht Kiel

Das Amtsgericht ist für viele Fälle die erste Instanz. Ab einem Streitwert von 5.000 Euro kann auch das Landgericht als erste Instanz gerufen werden.